Kaufmann übernimmt Leitung des Rechtsbereichs

22. Dezember 2010

Dr. Donatus Kaufmann, 48, wird zum 15. Februar 2011 neuer Leiter Corporate Legal Affairs & Compliance bei der METRO AG. In dieser Funktion übernimmt er auch zugleich die Rolle des Group General Counsel sowie des Chief Compliance Officer der METRO GROUP. Als Chefjustiziar wird Kaufmann für alle juristischen Angelegenheiten der METRO AG verantwortlich sein und zudem die Vertriebslinien und Landesgesellschaften beraten. Kaufmann, seit 2004 bei Boehringer Ingelheim Corporate Senior Vice President des Unternehmensbereichs "Law Trademarks Insurance Real Estate/Corporate Legal" und Group General Counsel, wird in seiner neuen Funktion direkt an den Vorstandsvorsitzenden Dr. Eckhard Cordes berichten. 

Kaufmann war seit 2002 in verschiedenen leitenden Positionen bei Boehringer Ingelheim beschäftigt, darunter auch als Leiter des Gesellschaftsrechtlichen Sekretariats und des Family Office der Eigentümerfamilie Boehringer / von Baumbauch. Er folgt auf Dr. Rolf Giebeler, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Jahresende verlässt. 

Die METRO GROUP zählt zu den bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte im Jahr 2009 einen Umsatz von rund 66 Mrd. €. Das Unternehmen ist in 33 Ländern an über 2.100 Standorten tätig und beschäftigt rund 290.000 Mitarbeiter. Die Leistungsfähigkeit der METRO GROUP basiert auf der Stärke ihrer Vertriebsmarken, die selbstständig am Markt agieren: Metro/Makro Cash & Carry – international führend im Selbstbedienungsgroßhandel, Real-SB-Warenhäuser, Media Markt und Saturn – europäischer Marktführer im Bereich Elektrofachmärkte, sowie Galeria Kaufhof Warenhäuser.