Makro Großbritannien treibt Turnaround voran

10. Juni 2011

Neue Geschäftsführung

Zur Beschleunigung des Restrukturierungs- und Turnaround-Prozesses kommt es bei Makro Großbritannien, der britischen Landesgesellschaft von METRO Cash & Carry, zu wesentlichen Veränderungen in der Unternehmensführung: mit sofortiger Wirkung wurden vier der fünf Geschäftsführungsposten neu besetzt.

Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen hinsichtlich der strategischen Ausrichtung des Großhändlers haben der Geschäftsführungs-Vorsitzende sowie die für Finanzen, Operations und Kunden-Management zuständigen -Mitglieder das Unternehmen im beiderseitigen und freundschaftlichen Einvernehmen verlassen.

Um eine schnelle und reibungslose Übergabe und Fortführung der Geschäfte sicherzustellen, werden die entsprechenden Geschäftsführungsposten bis auf Weiteres von leitenden Mitarbeitern der Beratungsgesellschaft AlixPartners wahrgenommen, namentlich von Klaus Rättig (Managing Director), Jens Köppen (Finance), Dan Murphy (Assortment und Stock Management) sowie Martin Schumacher (Operations).

AlixPartners berät Makro UK bereits beim Turnaround-Projekt, womit die nun berufenen Geschäftsführungsmitglieder in die Aufgaben, Strukturen und Prozesse gut eingearbeitet und umgehend handlungsfähig sind.

Das bisherige Geschäftsführungsmitglied Huw Edwards wird als Commercial Director zu seinen bisherigen Aufgaben noch die Bereiche Kunden-Management und Marketing wahrnehmen.

Makro UK betreibt derzeit 30 Großhandelsmärkte in Großbritannien. Die neue Geschäftsführung wird die Restrukturierung und Neupositionierung des Unternehmens beschleunigen und den begonnenen Turnaround-Prozess vorantreiben.

Makro UK ist die britische Tochter von Metro Cash & Carry, dem international führenden Großhandelsunternehmen. Metro Cash & Carry gehört zur METRO GROUP, einem der bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte im Jahr 2009 einen Umsatz von rund 66 Mrd. €. Das Unternehmen ist in 33 Ländern an über 2.100 Standorten tätig und beschäftigt rund 290.000 Mitarbeiter. Die Leistungsfähigkeit der METRO GROUP basiert auf der Stärke ihrer Vertriebsmarken, die selbstständig am Markt agieren: Metro/Makro Cash & Carry – international führend im Selbstbedienungsgroßhandel, Real-SB-Warenhäuser, Media Markt und Saturn – europäischer Marktführer im Bereich Elektrofachmärkte, sowie Galeria Kaufhof Warenhäuser.