METRO GROUP schließt Übernahme des französischen Food Service Distribution-Spezialisten Pro à Pro ab

Die Übernahme von Pro à Pro durch die METRO AG Wholesale & Food Specialist Company wurde heute offiziell abgeschlossen. Nach diesem Schritt gehört der französische Spezialist im Bereich Food Service Distribution (FSD) für gewerbliche Kunden nun auch formal zur METRO GROUP. Im Vorfeld des Abschlusses wurde die Transaktion von der französischen Kartellbehörde genehmigt.

"Wir freuen uns sehr auf die Aufnahme der Zusammenarbeit mit Pro à Pro. Diese Akquisition wird unser FSD-Profil bei den gewerblichen Kunden und unsere Gesamtpositionierung im französischen Großhandel weiter stärken", sagt Philippe Palazzi, Mitglied des Operating Board von METRO Cash & Carry und Operating Partner für Frankreich, Spanien und Portugal.

Im Juli 2016 hatte die METRO GROUP bekannt gegeben, dass sie mit der Colruyt Group eine Vereinbarung über die Übernahme von Pro à Pro unterzeichnet hatte. Pro à Pro gehört zu den wichtigsten FSD-Anbietern in Frankreich und bietet direkte Lebensmittel-Belieferung für eine Reihe verschiedener Kundengruppen. Das Unternehmen hat rund 42.000 Kunden in Frankreich und konzentriert sich auf die Belieferung von Kantinen im öffentlichen und privaten Sektor sowie von Kunden in der Betriebsgastronomie, der Systemgastronomie und von unabhängigen Restaurants. 2015 erwirtschaftete Pro à Pro einen Umsatz von rund 670 Mio. €.

Dries Colpaert, General Manager von Colruyt France und Foodservice: "Dieser Abschluss ist sehr gut für die Kunden, die Mitarbeiter sowie für alle anderen Stakeholder von Pro à Pro. Mit Unterstützung der METRO GROUP kann Pro à Pro einer der führenden Anbieter im Bereich Food Service Distribution in Frankreich werden."

Die Transaktion umfasst das operative Geschäft sowie die Lagerstandorte, Logistikplattformen und den LKW-Fuhrpark von Pro à Pro. Die Marke Pro à Pro wird uneingeschränkt weitergeführt.

 

Die METRO GROUP Wholesale & Food Specialist Company ist ein international führender Spezialist für den Groß- und Lebensmittelhandel. Mit seinen Vertriebslinien METRO Cash & Carry und Real sowie weiteren Gesellschaften ist das Unternehmen in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 150.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015/16 erwirtschaftete die METRO Wholesale & Food Specialist Group einen Umsatz von rund 37 Mrd. €. Das Unternehmen liefert maßgeschneiderte Lösungen für die lokalen und internationalen Bedürfnisse seiner Groß- und Einzelhandelskunden.